• Achtung: aufgrund des weltweiten Materialengpasses kann es zu abweichenden Lieferzeiten kommen.
  • Versprochen: Ihre Bestellungen werden immer schnellstmöglichst bearbeitet.

Rotgußlötfitting 4340 54 mm Verschraubung konischdichtend

Rotgußlötfitting 4340 54 mm Verschraubung konischdichtend

Dekoration, sofern auf Bildern gezeigt, befindet sich nicht im Lieferumfang. Ausschließlich der wörtlich beschriebene Artikel wird geliefert

97,63 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in: 1-3 Werktage

Menge
  • 9007781
  • Markenlos
  • Standard
• Konisch dichtend • Typ 4340 • Ein System für die Trinkwasser-, Heizungs-, Erdgas-,... mehr
Produktinformationen "Rotgußlötfitting 4340 54 mm Verschraubung konischdichtend"

• Konisch dichtend
• Typ 4340
• Ein System für die Trinkwasser-, Heizungs-, Erdgas-, Flüssiggas-(DVGW-TRGI und nach Arbeitsblatt G 600), Kälte- und Klimainstallation und Druckluftanlagen (ölfrei und trocken)
• Gemäß UBA-Positivliste für Trinkwasser geeignet
• Fittingkörper aus Kupfer gefertigt nach DIN EN 1254-1 / Rotguss LG1 oder UE5
• Für Kupferrohre nach DIN EN 1057 und DVGW-Arbeitsblatt GW 292
• Größe 64 - 108 mm ohne DVGW Prüfung

Größe: 54 mm
Anzahl der Anschlüsse: 2
Schallreduziert: -
Unverpresst undicht: -
Werkstoff Anschluss 1: Rotguss
Werkstoff Anschluss 2: Rotguss
Form: gerade
Ausführung: 3-teilig
Nenndurchmesser Anschluss 1 [mm]: 54
Übergehend: -
Systemgebunden: -
Anschluss 1: Lötmuffe
Anschluss 2: Lötmuffe
Max. Arbeitsdruck [bar]: 10
Mit Dichtungsmaterial: -
Konisch: ✓
Mit Schneidring: -
DVGW-Siegel: ✓
Gemäß UBA-Positivliste für Trinkwasser geeignet: ✓
Flachdichtend: -
Max. Mediumtemperatur (Dauerbetrieb) [°C]: 110

Weiterführende Links zu "Rotgußlötfitting 4340 54 mm Verschraubung konischdichtend"
Gerne können Sie als Privatperson alle angebotene Artikel bei uns bestellen, wir weisen jedoch...
Wichtiger Hinweis!
Gerne können Sie als Privatperson alle angebotene Artikel bei uns bestellen, wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass die Installation durch einen zugelassenen Fachbetrieb durchzuführen ist. Bitte beachten Sie die Montage- und Bedienungsanleitungen der Hersteller!
Zuletzt angesehen